Schlagwort-Archive: Rui Pinto

MedienScreen # 237 [Football Business. On and on?]

[Fundstück] Rui Pinto, interviewt in DER SPIEGEL, 21. Dezember 2019 –

(…) Es ist seit Jahren immer die gleiche Scheiße. Es geht einfach weiter. Solange die Lieblingsmannschaft gewinnt, ist den Leuten alles andere egal – selbst wenn sie von Fehlverhalten und Verbrechen wissen. Dagegen komme ich nicht an. Fußball ist unantastbar. Und die Behörden schützen die Branche, weil sie von so großem öffentlichen Interesse ist (…)

(…) Es stimmt, dass ich das Gesicht des Projekts [Football Leaks] war. Aber wir werden sehen, was in der nahen Zukunft geschieht (…)

***

(Foto: Wanderers Bremen Online, März 2019)

***

MedienScreen # 211 [“… Stay strong Rui Pinto!”]

[Fundstück] “Spruchbanderklärung: Freiheit für Rui Pinto!“, wanderers-bremen.de, 16. März 2019 –

(…) Bereits im September 2015 wurde von anonymen Whistleblowern die Enthüllungsplattform “Football Leaks“ gegründet. Um die Enthüllungen in Zukunft öffentlichkeitswirksamer zu präsentieren, wurden nach 2016 Kooperationen mit europäischen Medien geschlossen (…) Die Identität des Sprechers von “Football Leaks“, der zunächst unter dem Namen “John“ öffentlich in Erscheinung getreten ist, wurde Anfang des Jahres enthüllt (…)

Wir sind dankbar für den Mut, den Rui Pinto bewiesen hat und hoffen, dass dies erst der Anfang ist, wieder mehr Gerechtigkeit in unseren geliebten Fußballsport zu bringen.

You whistled loud – Stay strong Rui Pinto!

(SV Werder Bremen vs. FC Schalke 04, 8. März 2019 – Foto: Wanderers Bremen Online)

***