Schlagwort-Archive: ElbkaidaTV

Ultras Dynamo: Sogenannte Fans

Ein Knaller von UD, unbestritten. Als Druckwerk. Und noch dazu pünktlich zum diesjährigen Jahresendgeschäft der gewogenen Gemeinde dargeboten: “Die Chronik zu 18 Jahren Ultras Dynamo“. Ein Bildband.

(Schwarz-Gelber Blockbuster – Foto: O.M.)
Einige Eckdaten: 652 Seiten; 850 Bilder; Format 24,5 x 32 Zentimeter; Gewicht 4,8 Kilogramm – und wahrlich gewichtiger Inhalt. Sogar eingeschworen aktiven Fans von Dynamo Dresden mag einiges an den, zugegeben knapp gehaltenen, Anekdoten rückblickend neu gewesen sein. Mehr als nur andeutend bebildert mitunter. Auch für diejenigen, die nicht dabei waren.

(…) Ist es trotzdem ein Bildband für die ganze Kurve?

Ohne Wenn und Aber, ja. Wir denken, dass uns ein guter Mix aus unveröffentlichten und sehr bekannten Bildern gelungen ist (…)

[Interview zum Buch @ sogenanntefans.ultras-dynamo.de]

Das Werk bewegt – zudem in vorzüglich gedruckter Qualität – emotional einiges. Ohne Frage. Retrospektiv. Ja, es war einmal. Was bleibt? “… Wehmut nach den alten Zeiten …“? (Scotch, ’Blut und Schmerz’). The Times They Are a-Changin’ …

Angemerkt sei noch: Über den Zahlencode des Erscheinungstermins von “Sogenannte Fans – Die Chronik zu 18 Jahren Ultras Dynamo“ an genau einem 13.12. – à la All Colours Are Beautiful – könnten Verschwörungstheoretiker gemeinschaftlich ebenso fabulieren, wie über anderes auch. Whatever.

Post Scriptum – Nach aktueller Ansage von Sogenannte Fans ist das Buch “bis auf weiteres ausverkauft“.

[Scotch, ’Blut und Schmerz’ @ Elbkaida TV, YouTube.com, 27. März 2016]

***

(Twitter, 8. Februar 2019, 02:19 Uhr – Screenshot: O.M.)

***

(Gesehen @ sogenanntefans.ultras-dynamo.de, 27. Februar 2019 – Screenshot: O.M.)

MedienScreen # 180 [Ultras Dynamo. Retrospect Of The Year.]

[Fundstück] faszination-fankurve.de, 2. Januar 2018 –

(…) Die Ultras Dynamo haben einen knapp drei Minuten langen Videorückblick auf die Fanaktionen der Dynamo Dresden-Fans im Jahr 2017 veröffentlicht. Zu sehen gibt es die gezeigten Choreografien und Pyroaktionen, aber zum Beispiel auch Impressionen von der Mottotour nach Karlsruhe.

Der Videorückblick steht unter dem Motto “Egal ob jung oder alt – Was zählt ist der Zusammenhalt!“ und wurde auf dem Youtube-Channel “ElbkaidaTV“ der Ultras Dynamo veröffentlicht (…)

[ElbkaidaTV, YouTube.com, 31. Dezember 2017]

– Nachschiebsel –

Relativ kurz nach der Publizierung war das Video nicht mehr a.a.O. verfügbar. Kommentarlos.

Dynamo Dresden. (Ex)Capo: “Es war mir eine große Ehre“

Stefan ’Lehmi’ Lehmann. Braucht als Person und quasi Institution eigentlich niemandem vorgestellt werden.

[Rudolf-Harbig-Stadion, März 2015 – Foto: dehli-news.de]
Und er spricht für sich selbst. Bevor er geht.

[ElbkaidaTV | ultras-dynamo.de, YouTube.com, 27. Oktober 2017]

See you …?

… und nicht nur Post Scriptum: Chapeau!

***

***

***

(…) Stefan “Lehmi“ Lehmann von den Ultras Dynamo ist seit Ende der Neunziger Jahre Hauptvorsänger der Dynamo-Fans. Am Sonntag [3. Dezember] wird “Lehmi“ ein letztes Mal den K-Block dirigieren. Dies kündigte der Capo Ende Oktober 2017 in einer Videobotschaft an (…) Der Verein dankte ihm bereits auf der eigenen Webseite für das jahrelange Engagement. Am Sonntag wird in der offiziellen Stadionzeitung des Vereins, dem Kreisel, ein großes Interview mit “Lehmi“ und seinem Nachfolger “Supp“ zu lesen sein (…) [faszination-fankurve.de, 1. Dezember 2017].

***

***

***