MedienScreen # 147 [Total Recall?]

[Fundstück] Hermann L. Gremliza, “Drum rechts, zwei, drei!“, konkret, 1/2017 –

(…) Wenn alle Nazis werden, die alten Sozis und die neuen, die Grünen und die anderen Linksliberalen, kann der Extremismus einpacken. Ja, das ist ungerecht. Man sieht die Erfolge der Toleranz doch an jeder Hauswand: Alle, bis auf ein paar ohnmächtige Grüppchen, beteuern unentwegt, die Nazis seien keine, sondern besorgte Bürger mit ihren Sorgen, Nöten, Ängsten und Abwehrreflexen, die man ernst nehmen müsse. Richtig ist natürlich das Gegenteil: Das Verständnis, das sie überall finden, hat sie gesellschaftsfähig gemacht und ermutigt (…)

Schweine bleiben auch als arme Schweine Schweine. Verlust oder halluzinierter Verlust des Arbeitsplatzes an einen Flüchtling oder Asylbewerber ist kein strafmildernder Umstand fürs Anzünden einer Flüchtlingsunterkunft oder auch nur fürs Begaffen der Szene. Wer am Seelenleben oder wie man das nennt solcher besorgter Bürger andocken will, um sie heim ins Reich seiner Partei zu holen, wird zu ihrem Animateur. So geht die andere, die wahre Geschichte der deutschen Gegenwart (…)

Champions League East?

Königsklasse als solche ist die Sache von MeyView.com nicht unbedingt. Also, rasenballsportlich betrachtet. Ansonsten außenorientiert sich MeyView.com schon gern mal. Hier und da. In vielerlei Hinsicht. “Ach, selbst das weiseste Sprichwort irrt: Nicht alles ist Gold, was geschwiegen wird“ (Oscar Blumenthal). Auch über den eigenen flachen Tellerrand hinaus.

Gewisse Fixation ist eines, weiterschweifende Kimmung etwas anderes. Beispielsweise in die wahre Champions League, wie landläufig nach wie vor behauptet wird, fußballerisch gesehen. Wie stehen da so die Aktien? Wen’s interessiert. Und wer spielt wann gegen wen? “Die Wahrheit liegt auf dem Platz“ (Otto Rehhagel). Whatever.

Aber lesen bildet. Und kann träumerisch Horizonte weiten. Über lang oder kurz. Wer weiß? Sol lucet omnibus …

twitter_12_12_16_1713_x

twitter_12_12_16_1713_xx
(Screenshots Twitter: O.M.)
1 2 3 33