Schlagwort-Archive: Twitter

Dynamo Dresden. Böhmermann. Niveau?

Schweigen kann eine Sehnsucht sein. Unerfüllt. Öfter als zuweilen.

SZ_Saechsische_Zeitung_16_10_17_Boehmermann_1

… was das Licht am Fahrrad nun auch nicht gerade niveauvoller leuchten lässt …

RHS_14_10_17_UD
[Rudolf-Harbig-Stadion, 14. Oktober 2017 – Foto: ultras-dynamo.de]
SZ_Saechsische_Zeitung_16_10_17_Boehmermann_2
[Sächsische Zeitung, 16. Oktober 2017 – Faksimiles: O.M.]
Dabei war doch anno dazumal schon wohlfein prononciert worden …

twitter_7_10_17

Jens Umbreit, you just made my day.

***

Post Scriptum – Und das aktuelle Twitter-Profil von J.B. fragt schon gar nicht mehr nach einem Warum. Warum auch?

twitter_17_10_17_boehmermann_p
[“Der ist so … berechenbar“ (F.M.,16. Oktober 2017)]

“Oberflächliches Gerede lässt sich bei gebildeten Menschen nur schwer ertragen, denn sie wissen, dass sie häufiger schweigen sollten“ (Thomas Holtbernd).

Wie dem auch sei …

twitter_03_01_15_1850

***

***

Und ein – nötiges? – Post Post Scriptum

“Die Unendlichkeit ist rund“ (Peter Rudl).

twitter_21_10_17
[Screenshots Twitter: O.M.]

Tag der Deutschen Einheit. Einfach mal Danke sagen …

… egal wem. Flagrant. Und noch egaler, wofür. Evident. Rückblickend. Irgendwie. Frugal. Surreal. Im Traum? Delirium? Oder wie auch immer.

twitter_03_10_17

“Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie“ (Napoléon Bonaparte).

twitter_03_01_15_1850
(Screenshots Twitter: O.M.)

***

Frauke Petry III.

Vieles wurde demoskopisch vermutet. Vor dieser Bundestagswahl 2017. Spekulatius allenthalben. Knallhart. Mehr oder weniger. Nachher nun ist sogleich die Katze aus dem braunen Sack. Wohin auch immer …

twitter_25_09_17
(Screenshot Twitter: O.M.)

Hellbraunes Säckchen reloaded? Or what ever.

***

Operetten-Publikum, bleibt doch dem Stadion fern …

Am dritten Spieltag der diessaisonalen Liga Zwei verliert Dynamo Dresden mit 0:4 gegen SV Sandhausen im heimischen Rudolf-Harbig-Stadion. Die Sandhausener Tore fallen in der 25., 71., 79. und 90. Minute.

“Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten“, formulierte einst Sepp Herberger eine simple rasenballsportliche Weisheit. Für manch einen vielleicht zu anspruchsvoll?

twitter_19_8_17_14_38_x

twitter_19_8_17_14_38_xx

twitter_19_8_17_14_39

twitter_19_8_17_14_40_x

twitter_19_8_17_14_40_xx

twitter_19_8_17_14_40_xxx

twitter_19_8_17_14_55

twitter_19_8_17_14_52

twitter_19_8_17_14_57

twitter_19_8_17_16_33

twitter_19_8_17_16_38

twitter_19_8_17_15_29
(3:29 nachm. ~ 19. Aug. 17, Screenshots Twitter: O.M.)

“Dresden ist anders“, stellte Dynamos Geschäftsführer Volkmar Köster fest – damals, im November 2005.